Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr

25.12.18

Weihnachtsbotschaft von Erzabt Korbinian:

© Erzabtei

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!

Das Bild, das ich Ihnen dieses Jahr als Weihnachtsgruß sende, zeigt die Baustelle in unserer Stiftskirche St. Peter. Das große Weihnachtsbild von F. X. König im Querschiff ist mit einer Schutzfolie vor Baustaub gesichert, so dass man das eigentliche Motiv fast nicht mehr erkennt. Es stellt die Geburt Jesu in Bethlehem dar. Bauarbeiter stehen vor der Grube der archäologischen Ausgrabungen mitten im Querschiff unserer Kirche. Auch im kommenden Jahr wird mich die Renovierung unseres Gotteshauses beschäftigen. Wir renovieren und sanieren nicht nur aus Gründen der Denkmalpflege Gebäude, sondern damit auch weiterhin das eigentliche Motiv unseres Glaubens erkennbar bleibt. Viele Menschen begleiten uns mit Interesse und Vertrauen in diesem großen Vorhaben. Gottseidank unterstützen uns auch viele Menschen dabei.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und Gottes reichen Segen zum Fest der Menschwerdung unseres Gottes im Kind von Bethlehem. Möge auch in Ihrem Leben das „eigentliche Motiv“ erkennbar bleiben, möge Ihnen auch ein gutes und in jeder Hinsicht erfreuliches neues Jahr 2019 geschenkt werden!

Ihr
+Korbinian, Erzabt


PS: Noch sind nicht alle finanziellen Fragen gelöst. Falls Sie uns noch unterstützen können und wollen: Erzabtei St. Peter – IBAN: AT152040400000025007 – BIC: SBGSAT2SXXX -  Sanierung der Stiftskirche.

Hier geht es zum Jahresrückblick des Jahres 2018.

Hier gibt es noch einige Eindrücke von Weihnachten:

Weihnachtlich geschmückte Marienkapelle © Erzabtei

In der Hl. Nacht in der Stiftskirche Nonnberg © Erzabtei

Am Tag beim Pontifikalamt. Eine besondere Freude war, Weihnachten zusammen mit den Nonnberger Schwestern zu feiern. © Erzabtei

Beim Pontifikalamt in der festlich geschmückten Stiftskirche Nonnberg © Erzabtei